NOTRUF 122

Ehrungen am Abschnittsfeuerwehrtag 2021

Am Freitag, 10. September 2021 fand der diesjährige Abschnittsfeuerwehrtag des Abschnittes Mank im Volkshaus in St. Leonhard am Forst statt.
Nach erfolgter 3G Kontrolle konnten wir uns freuen, zahlreiche Ehrengäste begrüßen zu dürfen.

Diese waren:
Der zweite Präsident zum NÖ Landtag und Bürgermeister von Texingtal, Bgm. Mag. Gerhard Karner, der Bezirkshauptmann, wHR Dr. Norbert Haselsteiner, den Bürgermeister von St. Leonhard am Forst als Hausherr, BGM Hans-Jürgen Resel. den Bezirksfeuerwehrkommandanten OBR Roman Thennemayer und den LDV, VR Engelbert Gundacker.

Nach der Begrüßung, der Feststellung der Beschlussfähigkeit und Eröffnung des Abschnittsfeuerwehrtages durch Abschnittsfeuerwehrkommandanten AFKDT BR Manfred Babinger wurde das Totengedenken durch unseren Feuerwehrkurat Johann Reiterlehner gestaltet.

Nach der Genehmigung des Protokolls des Abschnittsfeuerwehrtages 2019 in Diesendorf bedankte sich Babinger bei den scheidenden Sachbearbeitern sowie seinem Vorgänger EBR Franz Hiesberger und ernannte die neuen Sachbearbeiter.

Dem Bericht des AFK Mank durch AFKDTSTV. ABI Jürgen Pitzl folgten die Termine der nächsten Monate.

Vor dem Höhepunkt des Abends mit den Ehrungen konnten wir noch die  Ansprache des BFKDT OBR Roman Thennemayer, die Ansprache von der Bezirksverwaltungsbehörde Melk durch den Bezirkshauptmann DR. Norbert Haselsteiner und die Grußworte des Vertreters des 2. Präsident des NÖ-Landtages Mag. Gerhard Karner hören.

Die FF Kilb gratuliert folgenden Kameraden für ihre Tätigkeit im Feuerwehrwesen:

25 Jahre LM Pamperl Christian, OFM Scheichelbauer Reinhard
40 Jahre LM Baumgartner Anton, EOBI Grießler Karl, LM Posseth Manfred
50 Jahre LM Heinschink Herbert, LM Muhr Rupert, LM Thanner Josef

Herzlich Willkomen Pater Christoph !

Am Sonntag, den 12.9.2021 übernahm Pater Christoph Mayrhofer seine neue Pfarre in Kilb. Zur sogenannten Installation führten der Pfarrkirchenrat und die Kilber Vereine unseren Pfarrer in die Kirche. Mit einer heiligen Messe feierten die Kilber die Neueinführung von Pater Christoph.

Anschließend gab es im Pfarrgarten eine Agape. Hier konnten auch die Mitglieder der FF Kilb das neuer Oberhaupt der Pfarre Kilb kennen lernen. Denn besonders erfreulich ist für die Feuerwehr Kilb, dass Pater Christoph aktives Feuermitglied ist! Er ist ausgebildeter Feuerwehrpeer und unterstützt Einsatzkräfte nach besonders belasteden Einsatzerlebnisen.

Die FF-Kilb wünscht Pater Christoph alles Gute für seine neue Aufgabe und freut sich die Zusammenarbeit! 

Technischer Einsatz

Am  Fr. den 27. August um 13:05wurden wir zu einem technischen Einsatz gerufen.

Bei einem Firmenbus kam es zu einem Ölaustritt im Bereich Volkesdorf Waasen.

Es wurde von uns Ölbindemittel gestreut und die Strassenmeisterei verständigt.

Festakt zur Feuerwehrhauseröffnung

Am Sonntag dem 15. August, zu Maria Himmelfahrt, wurde unsere neues Feuerwehrhaus mit einem Festakt eröffnet.

Um 10:00 war Beginn der Festmesse direkt vor der neu errichteten Florianikapelle.

Gleich danach begrüßte unser Kommandant ABI Jürgen Pitzl sämtliche Ehrengäste und Gäste im neuen Feuerwehrhaus. Schließlich wurde die Segnung des Feuerwehrhauses durch Pater Wolfgang Sekirnjak durchgeführt. 

Es folgten die Ansprachen von Bürgermeister Manfred Roitner, OBI Jürgen Pitzl, OBI Andreas Thanner, LBD Dietmar Fahrafellner, OBR Roman Thennemayer, BR Manfred Babinger sowie vom zweiten Präsidenten de NÖ Landtages Gerhard Karner in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mickl Leitner.

Danach wurden der Ehrungen der Kammeraden durchgeführt.

Außerdem konnten wir uns über einige neue Spenden freuen:

- NV Versicherung  700.-

- Raiba Region Schallaburg  1000.-

- ÖKB Kameradschaftsbund Kilb  5.000.-

Darauf folgte die Angelobung der jungen Feuerwehrkameraden.

Zum Abschluss wurde die Bundeshymne gemeinsam gesungen.

Der gesamte Festakt wurde von der Trachtenmusikkapelle Kilb begleitet und vom Gemeinderat Michael Lechner moderiert.

Für die Bewirtung sorgte das Team vom Landgasthof Heinrichsberg.

Während des Nachmittags konnten die Gäste im Zuge von Führungen das neue Feuerwehrhaus und den Schlauchturm besichtigen.

Nochmals:           HERZLICHEN DANK !!!

an ALLE die uns in welcher Form auch immer unterstützt haben

Am Sonntag, den 15. August findet die feierliche Eröffnung des neuen Standortes der Freiwilligen Feuerwehr Kilb statt.

Um 10:00 Uhr zelebriert Pater Wolfgang Sekirnjak die Heilige Messe am Gelände der Kilber Wehr. Anschließend findet die Segnung der Gebäude und der Festakt statt. Die Musikkapelle Kilb sorgt für die musikalische Umrahmung der Feier.

Im Anschluss ab 14:00 Uhr besteht die Möglichkeit das neue FF Haus zu besichtigen. Zudem werden Führungen durch das Feuerwehrdepot angeboten.

Auf Ihr Kommen freut sich die FF Kilb und die Marktgemeinde Kilb.

 

Um das Feuerwehrhaus am Sonntag erstrahlen zu lassen, fanden am vergangen Samstag umfassende Vorbereitungen statt. Dazu ein paar Impressionen in der Fotogalerie.

Update: Hochwassereinsatz der FF Kilb

Am späten Sonntagnachmittag alarmierte man die Feuerwehr Kilb zu Unwettereinsätzen nach St.Leonhard und Marbach. Die andauerden Regenfälle führten zu weiträumigen Überflutungen. Viele Keller standen unter Wasser. Die Einsatzkräfte waren vorallem mit Auspumparbeiten und Reinigungsarbeiten beschäftigt.

In den späten Abendstunden gingen über Kilb und Niederhofen heftigen Regenfälle nieder. Die heimkehrende Mannschaft und Wehren aus Kirnberg und Texing waren erneut gefordert.

Zu Besuch bei der FF KILB

Die 3A der Mittelschule  Kilb besuchte zum Abschluss des Schuljahres das neue Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Kilb
Sie wurden vom Kommandant Jürgen Pitzl und vom Zugskommandanten Heinschink Thomas durch das Gebäude geführt.
Nach Besichtigung der Fahrzeuge und der Räumlichkeiten wurde Ein Brand von flüssigen Stoffen wie zum Beispiel Speiseöl auf einem Herd simuliert.
Es wurde auch gezeigt was passiert, wenn so eine brennende Flüssigkeit mit Wasser gelöscht wird.
Nach dieser eindrucksvollen Demonstration durften die Schülerinnen und Schüler noch mit dem Hochdruck und dem B Strahlrohr spritzen und auch deren Wirkung kennen lernen.
Die Schülerinnen und Schüler samt den Lehrerinnen waren vom neuen Feuerwehrhaus beeindruckt und haben sich für die schönen 2 Stunden bedankt.

Fronleichnamsfest

Nach der heiligen Messe fand die diesjährige Fronleichnamsprozession im kleinen Rahmen statt. Vor der Pfarrkirche Kilb feierte das Kirchenvolk die bleibende Gegenwart Jesu Christi - "das Brot des Lebens".

Brandeinsatz Entsorgungsbetrieb

Es stiegen bereits große Rauchschwaden auf als die Feuerwehren nach Guglberg alarmiert wurden. In einem Gewerbebetrieb fing ein neuer Müllschredder bei der Inbetriebnahme aus unbekannter Ursache Feuer. Die Mitarbeiter blieben unverletzt und kamen mit dem Schrecken davon.

Am Donnerstag, kurz nach 15:00 Uhr verständigte der Geschäftsführer des Betriebes Wolfgang A. die Bezirksalarmzentrale in Melk. In einer Halle stand neues Gerät für die Müllaufbereitung in Flammen. Trotz sofortiger Löschversuche durch die anwesenden Personen breite sich das Feuer rasch aus. Erst die Feuerwehren konnten unter Einsatz von schwerem Atemschutz die Flammen unter Kontrolle bringen. Einsatzleiter Kommandant ABI Jürgen Pitzl ordnete aufgrund der Besonderheit des Brandherdes die Anwendung von Löschschaum an. So konnte die weitere Ausbreitung des Feuers auf dem Areal vermieden werden. Zur Brandbekämpfung waren rund 500 Liter Schaummittel erforderlich.

Insgesamt standen an diesem Nachmittag 6 Feuerwehren und rund 100 Einsatzkräfte im Einsatz. Nach knapp zwei Stunden konnte der Einsatzleiter Brand aus vermelden.

 

 

 

Kurs: Feuerwehrmedizinischer Dienst

Am Samstag, den 8.5.2021 veranstaltete der Feuerwehrabschnitt Mank einen Kurs für den Feuerwehrmedizinischen Dienst. Austragungsort war das neue Anwesen der Feuerwehr Kilb. Den Kurs leitete "Spineboard.at". Der Inhalt war der richtige Einsatz des Spineboardes in verschiedenen Einsatzsituationen.

Nach rund 2 Stunden Theorie im Lehrsaal mussten im Praxisteil verschiedene Einsatzszenarien geübt werden. Eine Aufgabe darunter war eine Höhenrettung vom Feuerwehrturm. Organisiert wurde der Kurs bei strahlenden Wetter von ASB Michael Schwarz und ABI Jürgen Pitzl.

Seite 1 von 35

Spende

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!

Sofort via Paypal

 oder per Überweisung

IBAN: AT22 3247 7000 0020 2069
BIC: RLNWATW1477
Verwendungszweck: Spende

Wir unterstützen die FF-Kilb

 

 


Sie möchten die FF Kilb ebenfalls unterstützen? Kontaktieren Sie uns!

FF Kilb Imagefilm

Go to top